Home

 

 

Aktuelles

 

Team

 

Archiv

 

Aktionen

 

Kontakt

 

Impressum

 

 

 

© Bühnenwölfe

Der Bürger als Edelmann

nach Molière

Monsieur JOURDAIN ist neureich, selbstgefällig, eitel und fasziniert vom Adel. Zu gern wäre er selbst adlig, aber dazu fehlt ihm neben Herkunft und Titel auch die höfische Bildung. Als sich JOURDAIN in die Baronin DORIMÈNE verliebt, beschließt er Versäumtes nach zu holen und nimmt Unterricht in Tanzen, Fechten, Musik und Philosophie. Die Bekanntschaft mit der Baronin soll der Marquis DORANTE vermitteln. Doch der ist selbst hinter der Schönen her und handelt im eigenen Interesse. JOURDAINs Tochter LUCILLE dagegen ist glücklich in CLÉONTE verliebt. Nur der Standesdünkel ihres Vaters steht der Ehe noch im Weg. CLÉONTE und sein gerissener Diener greifen deshalb zu einer List...Mit gnadenloser Komik stellt Molière in seiner Komödie die Überheblichkeit des neureichen Bürgertums an den Pranger. Er traf damit die soziale Schicht, deren Werte Europa bis heute prägen. Die Bühnenwölfe zeigen das komödiantische Spektakel mit neuer Musik.

Hintergründe

Das Jahr 1670 stand ganz im Zeichen ununterbrochener Zerstreuungen und Festlichkeiten in den verschiedenen Residenzen des Königs. Molière erhielt den Auftrag, für ein Fest eine Komödie zu schreiben, in der unbedingt Türken vorkommen sollten.

Dies hing damit zusammen, dass der König im vergangenen Herbst in Versailles den türkischen Gesandten Soliman-Aga nebst Gefolge empfangen hatte. Die Türken mussten sehr lange warten und wurden dann in der mit übernatürlicher Pracht ausgestatteten Galerie des Neuen Palais empfangen. Der König saß auf dem Thron, und seine Kleidung war mit Brillanten für vierzehn Millionen Livres geschmückt.

Aber der erfahrene Diplomat Soliman-Aga verblüffte den französischen Hof mehr, als man ihn hatte verblüffen wollen. Er setzte eine Miene auf, als trüge in der Türkei jedermann Brillanten für vierzehn Millionen Livres auf seiner Kleidung. Überhaupt ließen sich die schlauen Türken in keiner Weise beirren.
Dieses Benehmen der türkischen Abordnung missfiel dem König. Darum also erhielten Komponist und Dramatiker den Auftrag, unbedingt eine närrische Szene mit Türken in das Stück aufzunehmen.

Auf diese Weise kam das Stück Der Bürger als Edelmann zustande. Hauptperson war der Bürger Jourdain mit seiner fixen Idee, Aristokrat zu werden und der gehobenen Welt anzugehören. Molières Plan war großartig und geistreich. Außer Jourdain tritt ein Graf Dorante auf. Die Feindschaft des Adels auf Molière musste sich sehr verstärken, denn dieser Dorante ist als ehrloser Gauner und seine Geliebte, die Gräfin Dorimène, bestenfalls als zweifelhafte Person dargestellt.
Und die bestellten Türken? Sie kommen in dem Stück vor. Der übertölpelte Jourdain erhält von ihnen in einer irrwitzigen Zeremonie den nicht existierenden Rang eines Mamamutschi.

 

Hier sehen Sie Fotos von der Aufführung am 08.03.2008

 
edelmann_08.03.jpg (1928821 Byte) edelmann_08.03 (1).jpg (2768973 Byte) edelmann_08.03 (2).jpg (2744931 Byte) edelmann_08.03 (3).jpg (2732738 Byte) edelmann_08.03 (4).jpg (2568583 Byte) edelmann_08.03 (5).jpg (2869634 Byte)
edelmann_08.03 (6).jpg (2519031 Byte) edelmann_08.03 (7).jpg (2542614 Byte) edelmann_08.03 (8).jpg (2778374 Byte) edelmann_08.03 (9).jpg (2631365 Byte) edelmann_08.03 (10).jpg (2589583 Byte) edelmann_08.03 (11).jpg (2732013 Byte)
edelmann_08.03 (12).jpg (2255414 Byte) edelmann_08.03 (13).jpg (2084277 Byte) edelmann_08.03 (14).jpg (2704634 Byte) edelmann_08.03 (15).jpg (2598460 Byte) edelmann_08.03 (16).jpg (2725865 Byte) edelmann_08.03 (17).jpg (2740634 Byte)
edelmann_08.03 (18).jpg (2002624 Byte) edelmann_08.03 (19).jpg (2869003 Byte) edelmann_08.03 (20).jpg (2763348 Byte) edelmann_08.03 (21).jpg (1943459 Byte) edelmann_08.03 (22).jpg (2986306 Byte) edelmann_08.03 (23).jpg (2656398 Byte)
edelmann_08.03 (24).jpg (2840790 Byte) edelmann_08.03 (25).jpg (2510932 Byte) edelmann_08.03 (26).jpg (2353422 Byte) edelmann_08.03 (27).jpg (2566195 Byte) edelmann_08.03 (28).jpg (2561800 Byte) edelmann_08.03 (29).jpg (2859499 Byte)
edelmann_08.03 (30).jpg (2944244 Byte) edelmann_08.03 (31).jpg (3032545 Byte) edelmann_08.03 (32).jpg (3100682 Byte) edelmann_08.03 (33).jpg (3005944 Byte) edelmann_08.03 (34).jpg (2811760 Byte) edelmann_08.03 (35).jpg (2961640 Byte)
edelmann_08.03 (36).jpg (2465269 Byte) edelmann_08.03 (37).jpg (2954957 Byte) edelmann_08.03 (38).jpg (2916371 Byte) edelmann_08.03 (39).jpg (2661638 Byte) edelmann_08.03 (40).jpg (2800032 Byte) edelmann_08.03 (41).jpg (2653817 Byte)
edelmann_08.03 (42).jpg (2665333 Byte) edelmann_08.03 (43).jpg (2510168 Byte) edelmann_08.03 (44).jpg (2901299 Byte) edelmann_08.03 (45).jpg (2840761 Byte)